Über Amos Tversky, einem der Pioniere der Kognitionswissenschaften:

„Vieles, was andere niemals tun würden, war für Amos einfach eine Selbstverständlichkeit. Wenn er zum Beispiel rennen wollte, dann rannte er. Kein Dehnen vorher, kein Jogginganzug, ja, auch kein Joggen; sondern einfach: Hose ausziehen, raus aus der Haustür und in der Unterhose so lange und so schnell rennen, bis er nicht mehr konnte. ‚Amos war der Ansicht, dass die Menschen, nur um sich ein bisschen Peinlichkeit zu ersparen, einen riesigen Preis bezahlen‘, sagte sein Freund Avishai Mergalit. ‚Er entschied schon sehr früh in seinem Leben, diesen Preis nicht zu bezahlen.‘“

aus: Michael Lewis, The Undoing Project